Wie Hoch Ist Der Brocken?

Wie Hoch Ist Der Brocken
1 141 971 925

Wie lange dauert es zu Fuß vom Brocken runter?

Brockenwanderung – Ziel auf 1.142 Meter Höhe – Exakt 2 Stunden brauchten wir für die Brockenwanderung wobei wir rund 500 Höhenmeter bezwangen. Generell solltest du 2 bis 3 Stunden für eine Strecke einkalkulieren. Insgesamt haben wir 6 Kilometer zurückgelegt.

  • Oben findest du eine Kantine, wo du etwas zum Essen bekommst wie Bockwurst, Salat, Nudelgerichte, Pommes und Co.
  • Die Preise sind ziemlich happig, aber so ist das ja meist immer an touristischen Orten.
  • Es gibt aber noch ein, zwei andere Imbiss-Einrichtungen.
  • Auch Kaffee, Softdrinks, Bier und Wasser bekommst du dort.

Des Weiteren kannst du hier ein Museum besuchen, den Brockengarten und das Brockenhaus. Der Brocken-Rundweg ist knapp 2 Kilometer lang und auch für Kinder gut geeignet. MIETWAGEN GESUCHT? Wenn du auf der Suche nach einem günstigen Mietwagen bist, empfehlen wir dir die Seite von, Wie Hoch Ist Der Brocken Gipfel erreicht auf 1.142 Metern Höhe Wir machten ein paar Fotos, besorgten uns einen Mittagssnack und erholten uns in der Sonne, Zum Glück hatten wir Pullover dabei, denn oben auf dem Gipfel war es schon recht frisch und sehr, sehr windig. Da wir an diesem Tag noch mit dem Auto zurück in die Heimat mussten, wollten wir die Strecke nicht mehr zurück wandern. Wie Hoch Ist Der Brocken Wunderschöne Aussicht vom Brocken

Wie lange braucht man auf dem Brocken?

Zu den bekanntesten gehört der rund neun Kilometer lange Goetheweg, der am Nationalpark-Besucherzentrum in Torfhaus beginnt und der nach etwa zwei bis drei Stunden auf dem Gipfel endet.

Was ist besonders am Brocken?

Was du rund um Goslar unternehmen kannst –

Bei einem Spaziergang auf dem Liebesbankweg, der im Goslarer Stadtteil Hahnenklee-Bockswiese um den Bocksberg führt, bewunderst du kunstvoll gestaltete Hochzeitsbänke, Liebesschlösser und Kunstobjekte.Heidnische Symbole und Schiffselemente in Anlehnung an die ersten von Wikingern erbauten Stabkirchen zieren die Gustav-Adolf-Stabkirche, ebenfalls im Stadtteil Hahnenklee, Das Gotteshaus ist aus Fichtenholz erschaffen und im Aussehen der berühmten norwegischen Stabkirche von Borgund abgeschaut.Zwischen Goslar und Altenau erstreckt sich die vielbesuchte 260m lange und denkmalgeschützte Staumauer der Okertalsperre, die weite Aussicht bietet. Um den Stausee, den Angler wegen seines Fischreichtums schätzen, führt ein 20km langer Rundweg. In dafür ausgewiesenen Bereichen lädt der See zum Baden ein. Oder du genießt ihn von einem Ausflugsschiff aus.Auf einer kurvenreichen Fahrt von der Okertalsperre durch das idyllische Okertal zum Goslarer Ortsteil Oker passierst du den über 60m hohen, rauschenden Romkerhaller Wasserfall.Der Erlebnisbocksberg Hahnenklee setzt sich nicht nur als reizvolles Wanderareal in Szene, sondern auch mit der Sommerrodelbahn Bocksbergbob, dem Bikepark, einem Bereich für Mountaincarts und einem Spaßpark. Sessellifte und die Kabinenbahn Bocksberg führen den Berg hinauf.

Wie hoch ist der Brocken und Wo liegt er?

Wo liegt der Brocken? – Der Brocken (volkstümlich auch Blocksberg genannt) liegt in Sachsen-Anhalt im sogenannten Dreiländereck der Urlaubsregion Harz. Hier, wo Sachsen-Anhalt, Thüringen und Niedersachsen aufeinandertreffen, liegt der höchste Berg Norddeutschlands mit einer Höhe von 1.141,2 Metern über dem Meeresspiegel.

Wie viel kostet eine Fahrt mit der Brockenbahn?

Fahrt zum Brocken

Von allen Stationen der HSB zum Brocken Preis
Erwachsene (einfache Fahrt) 35,00 €
Erwachsene (Hin- und Rückfahrt) 53,00 €
Kind (6 – 14 Jahre, einfache Fahrt) 21,00 €
Kind (6 – 14 Jahre, Hin- und Rückfahrt) 32,00 €

Welches ist der leichteste Weg auf den Brocken?

Goetheweg: Auf acht Kilometern zum Gipfel – Der kahle Brockengipfel mit dem Brockenhaus ist alljährlich das Ziel Tausender Harzurlauber. Der ist einer der kürzesten Wanderwege zum Gipfel mit einer relativ geringen Höhendifferenz von 350 Metern. Er beginnt im Altenauer Ortsteil Torfhaus.

  1. Dort befindet man sich bereits auf rund 800 Metern Höhe.
  2. Bei gutem Wetter ist der Brocken schon am Start in Sichtweite.
  3. Die gut ausgebaute Strecke ist Teil des,
  4. Nach acht Kilometern erreichen Wanderer ihr Ziel.
  5. Für Hin- und Rückweg sollte man insgesamt rund sechs Stunden einplanen.
  6. Das Torfhaus bietet geführte Touren und Exkursionen auch für Gruppen an.
You might be interested:  Wie Schnell Wirkt Cortison Bei Entzündungen?

Wer nicht ganz zum Gipfel will, kann von Torfhaus auf Goethes Spuren die Harzmoore erkunden. Der ist viereinhalb Kilometer lang und in anderthalb Stunden zu bewältigen.

Welche Seilbahn führt auf den Brocken?

Harzer Schmalspurbahnen | Brockenbahn Erfahren Sie den sagenumwobenen, 1142m hohen Brocken und genießen Sie auf Ihrer Fahrt das überwältigende Panorama des Nationalparks Harz sowie den phantastischen Ausblick ins Vorland. Seit Juli 1992 können unsere Gäste wieder den höchsten Gipfel Norddeutschlands mit unseren rund 700 PS starken Dampfrössern erklimmen.

  • Als reine Adhäsionsbahnen, also ohne Zahnräder oder ähnliche Hilfsmittel, meistern unsere Dampflokomotiven dies mehrfach täglich.
  • Ihr steilstes Streckenstück zum Brocken bewältigt die Bahn in ca.50 Minuten ab Bahnhof Drei-Annen-Hohne.
  • Bevor Sie den Brockenbahnhof erreichen, der mit seinen 1125 Höhenmetern der höchstgelegene Bahnhof aller deutschen Adhäsions-Schmalspurbahnen ist, bietet sich Ihnen ein atemberaubendes Panorama des umliegenden Nationalparks.

Auch im Winter ist eine Bahnfahrt im schneereichen Oberharz ein besonderes Erlebnis: tiefverschneite Tannenwälder, schneeverwehte Hochflächen und die klare Bergluft am Brocken laden zum Verweilen und Entspannen ein. Wir wünschen Ihnen eine erlebnisreiche Fahrt! : Harzer Schmalspurbahnen | Brockenbahn

Kann man mit dem Auto zum Brocken hochfahren?

Anreise – Der Brocken gehört zum Ortsteil Schierke der Stadt Wernigerode und liegt inmitten des Nationalparks. Eine Anfahrt mit dem PKW hinauf zur Brockenkuppe ist nicht möglich, da die hinauf führende Brockenstraße für den öffentlichen Verkehr gesperrt ist. Barrierearme bzw. barrierefreie Möglichkeiten des Aufstiegs bieten die Brockenstraße und die Brockenbahn,

Ist es anstrengend auf den Brocken zu wandern?

Biegen Sie links auf den steilen, mit Betonplatten bedeckten Weg zum Brocken ab. Auf den letzten drei Kilometern wird es dann richtig anstrengend, denn auf diesem Stück werden etwa die Hälfte der 850 Höhenmeter zurückgelegt, weshalb Sie am Wegesrand zahlreiche Verschnauf-Möglichkeiten mit wunderschönem Ausblick finden.

Warum ist es auf dem Brocken so kalt?

Harz Wie Hoch Ist Der Brocken Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen Ein Zug der Harzer Schmalspurbahn (HSB) steht im Bahnhof Schierke. Die HSB stellte den Zugverkehr zum Brocken ein. Starke Schneefälle haben in weiten Teilen von Sachsen-Anhalt für beachtliche Schneemengen gesorgt.

© Quelle: dpa Der arktische Wind weht auf dem Brocken im Harz im Moment besonders heftig. Zwischen tatsächlicher und gefühlter Temperatur liegen deshalb Welten. Die Schmalspurbahn hat wegen der eisigen Temperaturen den Betrieb eingestellt. Share-Optionen öffnen Share-Optionen schließen Mehr Share-Optionen zeigen Mehr Share-Optionen zeigen Schierke.

Ein Ausflug auf den Brocken im Harz ist am Wochenende eher etwas für Eisbären und Pinguine. Wegen des „Windchill-Effekts” liege die gefühlte Temperatur auf dem 1141 Meter hohen Berg bei minus 42 Grad Celsius, sagte ein Mitarbeiter der dortigen Wetterwarte des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Sonnabend der Deutschen Presse-Agentur.

  • Tatsächlich zeigt das Thermometer minus 14 Grad”, so der Wetterbeobachter.
  • Das ist aber immer noch wie Gefrierschrank.” Weiterlesen nach der Anzeige Weiterlesen nach der Anzeige Der „Windchill-Effekt” ist der Unterschied zwischen der gemessenen Lufttemperatur und der gefühlten Temperatur in Abhängigkeit vom Wind.

Und der puste gerade mit Spitzengeschwindigkeiten von etwa 108 Stundenkilometer ordentlich über das Bergplateau. Es ist einer der windigsten Orte Deutschlands. „Grundsätzlich beruhigt sich das Wetter über den Tag, aber der Wind bleibt auf diesem Niveau.” Deshalb sei auch bei den Harzer Schmalspurbahnen (HSB) in Wernigerode die Entscheidung gefallen, mit der Brockenbahn nicht mehr auf den Gipfel zu fahren.

  • Wegen des widrigen Wetters sei der Verkehr zwischen Schierke und dem Brockenbahnhof bis auf Weiteres eingestellt, hieß es am Sonnabendmittag auf der Website zu aktuellen Fahrplanänderungen der HSB.
  • Für den Oberharz und den Landkreis Mansfeld-Südharz gibt es bis Samstagabend eine Unwetterwarnung des DWD vor starken Schneeverwehungen.

Von dpa HAZ

Warum heißt der Brocken auch Blocksberg?

Name – Johannes Praetorius: Blockes-Berges Verrichtung, Leipzig 1668 Der Ursprung des Namens Blocksberg liegt in der Bedeutung des Ausdrucks „Block” oder „Klotz” für das Hexenwesen; dort spielt er eine große Rolle: Block, Hackeblock und Klötzchen sind Namen von Zauberinnen; Bockhack und Hackeblock heißen Spiele, die in Beziehung zu Hexen stehen.

  1. Der Name Blåkulla in Schweden hat zudem die gleiche Bedeutung.
  2. Im slawischen und deutsch-slawischen Raum gab es ursprünglich zahlreiche Erhebungen, die als Hexenberge galten und den Namen Blocksberg trugen.
  3. Die Bezeichnung wurde vor allem im Niederdeutschen für verschiedene Berge verwendet, die als Treffpunkt für Hexenversammlungen galten.

Die erste Erwähnung des Namens findet sich im Jahr 1485 in einem Lübecker Gebetbuch als „Blokkesberghe”. Die synonyme Verbreitung dieser Bezeichnung für den Brocken entstand durch das Werk Blockes-Berges Verrichtung von Johannes Praetorius aus dem Jahr 1668.

Was war früher auf dem Brocken?

Brockenplateau war ein Hochsicherheitstrakt – Die innerdeutsche Grenze am Brocken wurde streng bewacht. Der innere Ring auf dem Brockenplateau war ab 1961 sowjetisches Sperrgebiet, denn hier stand der westlichste Vorposten Moskaus, der Horchposten mit dem Tarnnamen “Jenissej”.

Der Militärgeheimdienst GRU (Glawnoje Raswedywatelnoje Uprawlenije, übersetzt “Hauptverwaltung für Aufklärung”) und der KGB schöpften vom Brocken aus westliche Quellen ab und beobachteten Politiker, Bundeswehr und Waffen – Aufklärungsobjekte von allergrößter Bedeutung für den gesamten Warschauer Pakt im Kalten Krieg.

Daneben lauschten die Abhöranlage “Urian” und mehr als 20 Mitarbeiter der Staatssicherheit rund um die Uhr im Schichtbetrieb in der so genannten Stasi-Moschee bis zur niederländischen Grenze. Immer massivere Grenzanlagen machten den Berg zu einer Festung.

You might be interested:  Wie Viel Verdient Ein Lehrer?

Was ist der höchste Berg auf der ganzen Welt?

Der Mount Everest ist mit 8.848 Metern über dem Meeresspiegel der höchste Berg der Welt. Auf Rang 2 befindet sich der Mount Godwin Austen (K2) mit einer Höhe von 8.610 Metern, dicht gefolgt vom Kangchendzönga. Es gibt auf der Erde 14 Berge, die höher sind als 8.000 Meter.

War der Brocken mal ein Vulkan?

Der höchste Berg im Harz ist anders entstanden als bisher angenommen. Der Brocken galt als Relikt der ersten Vereinigung Deutschlands. Doch jetzt zeigen Datierungen seines Gipfelgesteins, dass der Berg in einem Vulkanschlund heranwuchs – als die ganze Welt aus den Nähten platzte.

Kann ich für 9 € auf den Brocken fahren?

9-Euro-Ticket gilt auch in Dampfzügen im Harz – bis auf einen – Aktualisiert: 20.05.2022, 18:32 | Lesedauer: 2 Minuten Die Brockenbahn auf dem Weg zum Harzgipfel. Die HSB rechnen mit einem großen Ansturm wegen der Sonderfahrkarte. Foto: Daniel Schwarz / Privat Nordhausen. Auch bei den Harzer Schmalspurbahnen gilt das Neun-Euro-Ticket. Allerdings nicht bis zum Brocken-Gipfel.

  • Dennoch lässt sich jede Menge Geld sparen.
  • Ebt Ofvo.Fvsp.Ujdlfu gýs Efvutdimboet ×QOW jtu jo bmmfs Nvoef/ Ejf Uiýsjohfs Bmmhfnfjof tqsbdi nju Uipstufo Tdixbs{- Hftdiågutgýisfs efs Opseiåvtfs Wfslfistcfusjfcf- voe Ejsl Cbiotfo- Voufsofinfottqsfdifs cfj efo Ibs{fs Tdinbmtqvscbiofo/ Ijfs ejf xjdiujhtufo Gblufo jn Ýcfscmjdl/ Xp hjmu ebt Ofvo.Fvsp.Ujdlfu@ Ft hjmu cvoeftxfju/ Bvdi kfotfjut eft Týeibs{ft lboo bmtp fjo ijfs fsxpscfoft Ujdlfu hfovu{u xfsefo- voe {xbs jo bmmfo Cvttfo- Tusbàfocbiofo voe [ýhfo jn hftbnufo Obi.

voe Sfhjpobmwfslfis/ Bvdi bmmf Sfhfm{ýhf efs Ibs{fs Tdinbmtqvscbiofo hfi÷sfo eb{v — nju fjofs Bvtobinf; Bvg efs Tusfdlf Esfj Boofo Ipiof — Cspdlfo hjmu xfjufs efs sfhvmåsf Gbisqsfjt/ Xjdiujh; Ebt Ujdlfu hjmu ovs gýs efo kfxfjmjhfo Npobu — tfmctu xfoo nbo ejftft fstu jo efs 4/ pefs 5/ Xpdif eft Npobut lbvgu/ [vtåu{mjdif Fsnåàjhvohfo fuxb gýs Ljoefs hjcu ft ojdiu/ Epdi eýsgfo voufs Tfditkåisjhf wpo Fsxbditfofo nju efn Ofvo.Fvsp.Ujdlfu xjf bluvfmm lptufogsfj njuhfopnnfo xfsefo- fslmåsu Uipstufo Tdixbs{ ejf Sfhfmvoh/ Xjf wjfm måttu tjdi tqbsfo@ Tdipo cfj fjofs fjo{jhfo Ijo.

Kann ich mit dem 9 Euro Ticket mit der Brockenbahn fahren?

Wie Hoch Ist Der Brocken Das 9-Euro-Ticket kann auch in den Zügen der Harzer Schmalspurbahn genutzt werden. Es gilt in allen regulären Zügen auf den Streckenabschnitten der Harzquer- und Selketalbahn. Die Brockenbahn (Drei Annen Hohne – Brocken) ist ausgeschlossen. Der Einheitstarif von allen Bahnhöfen zum Brocken bleibt bestehen.

  • Die Anrechnung des 9-Euro-Tickets auf den Brockenpreis ist nicht möglich.
  • Auch die HSB-Sonderzüge (z.B.
  • Traditionszug, Schlemmertour usw.) sind von der Nutzung ausgeschlossen.
  • Alle zwei Stunden fahren die Züge der Linie RE4 von Halle (Saale) aus nach Wernigerode.
  • In den jeweils anderen Stunden geht es von der Saalestadt aus mit dem RE24 nach Halberstadt, dort erfolgt der Umstieg in den RE21.

In beiden Fällen dauert die Fahrt nach Wernigerode rund anderthalb Stunden. Schlagwörter: 9-Euro-Ticket Wernigerode

Warum ist die Brockenbahn so teuer?

Wer mit der Bockenbahn auf den Gipfel fahren will, muss nun mehr zahlen. Wie die Harzer Schmalspurbahnen (HSB) im Februar mitteilten, wird der Sondertarif für Fahrten auf den Brocken um einen Euro auf 35 Euro angehoben. Das Ticket für Hin- und Rückfahrt kostet dann 53 Euro.

Wie weit kommt man mit dem Auto auf den Brocken?

Brocken im Harz: Immer wieder illegale Autofahrten – Die Aussicht vom Brocken ist wirklich einmalig. Unendliche Weiten, bei gutem Wetter sogar Ausblicke bis nach Thüringen oder Halle, morgens einzigartige Sonnenaufgänge – wer den Harz besucht, will sich das sicherlich nicht entgehen lassen. ——————————- Das ist der Brocken im Harz:

ist 1.141 Meter hochund damit das höchste Gebirge im Nordenist extrem beliebt bei Wandererngehört zu Wernigerode (Sachsen-Anhalt)du kannst mit einer alten Dampflock hoch- und runterfahren

——————————- Problematisch wird es nur, wenn man entweder keine Lust aufs Wandern hat oder kein Geld ausgeben will, um mit der Brockenbahn zu fahren. Da hat bisweilen so manch einer nachts die Chance gewittert, mal eben mit dem Auto auf den Harzgipfel zu fahren. Und das, obwohl es eigentlich verboten ist.

Wie lange läuft man von Torfhaus auf den Brocken?

Auf dem Goetheweg, der Teil des Harzer-Hexen-Stiegs ist, können Sie von Altenau über Torfhaus auf den Brocken wandern. Folgen Sie den Spuren Goethes, dem Meisters der deutschen Klassik, auf dem nach ihm benannten Weg zwischen Altenau über Torfhaus bis hoch hinauf zum Brocken.

  • Der Weg ist insgesamt 16,3 Kilometer lang.
  • Von Altenau bis nach Torfhaus sind es 8,7 Kilometer und von Torfhaus bis zum Brocken 7,6 Kilometer.
  • Den Goetheweg von Torfhaus zum Brocken gibt es schon sehr lange.
  • Im Sommer 2021 wurde der Weg erweitert, nämlich mit dem Teilabschnitt von Altenau nach Torfhaus.
You might be interested:  Wie Viel Grad Ist Es Heute?

Auf diesem können Sie die neu aufgestellte Goethebank sowie den Bücherschrank am Seerosenteich entdecken. Beides lädt nicht nur Goethefans zum Verweilen ein sondern auch alle anderen können die schöne Landschaft genießen. Goethe hat diesen Weg mitten im Winter an nur einem Tag geschafft.

Wie lange läuft man vom Brocken bis nach Schierke?

Aufstieg von Schierke: Kürzeste Brockenroute Gestartet wird hinter dem Nationalparkhaus am Wasserwerk auf dem Urigen Wanderweg. Die Wanderzeit für den Aufstieg von Schierke zum Brocken beträgt ca.1,5 Stunden und die Länge ca.5,4 Kilometer. Unterwegs auf dem Aufstieg von Schierke zum Brocken

  • Über Wurzeln, felsiges Granitgestein und Bohlenstege geht die Wanderung zum Feuchten Eckerloch durch den Fichtenwald und an den Stromschnellen des Schwarzen Schluftwassers.
  • Auf dem Eckerlochstieg kommt man direkt auf die Brockenstraße, auf der man direkt zum Gipfel gelangt.
  • Willkommen auf dem Brocken
  1. Start: Schierke
  2. > Brockenstraße
  3. > Eckerlochstieg
  4. > Brockenstraße
  5. > Ziel: Brocken

Wie Hoch Ist Der Brocken Du möchtest keine Tour mehr verpassen? Dann melde Dich bei unserem Newsletter an und sei auf dem Laufenden, wenn es neue Touren durch Deutschland gibt. Dir fehlt auf unserer Seite eine Route? Dann melde Dich doch einfach über das Kontaktformular bei uns und wir versuchen diese in kurze Zeit einzufügen.

Wie kommt man vom Brocken wieder runter?

Brockenbahn –

  • Startpunkt: Drei Annen Hohne, Schierke & weitere Bahnhöfe der Harzer Schmalspurbahn
  • Kosten: Erwachsene 33,00 € (49,00 € Hin- & Zurück), Kinder (6-14) 20,00 € (29,50 € Hin- & Zurück). Schwerbehinderte mit Ausweis kostenfrei. Begleitperson kostenfrei, sofern Merkzeichen „B” im Ausweis.

Eine Fahrt mit der Brockenbahn der Harzer Schmalspurbahn ist der wohl bequemste Weg hinauf zum Gipfel des Brockens. In einer der historischen Dampfloks geht es mit 700 PS nach ganz oben, während die Wälder und Landschaften an Ihnen vorbeiziehen. Die Züge fahren mehrmals täglich und die Fahrt geht überraschend schnell.

Wie lange läuft man vom Brocken bis nach Schierke?

Aufstieg von Schierke: Kürzeste Brockenroute Gestartet wird hinter dem Nationalparkhaus am Wasserwerk auf dem Urigen Wanderweg. Die Wanderzeit für den Aufstieg von Schierke zum Brocken beträgt ca.1,5 Stunden und die Länge ca.5,4 Kilometer. Unterwegs auf dem Aufstieg von Schierke zum Brocken

  • Über Wurzeln, felsiges Granitgestein und Bohlenstege geht die Wanderung zum Feuchten Eckerloch durch den Fichtenwald und an den Stromschnellen des Schwarzen Schluftwassers.
  • Auf dem Eckerlochstieg kommt man direkt auf die Brockenstraße, auf der man direkt zum Gipfel gelangt.
  • Willkommen auf dem Brocken
  1. Start: Schierke
  2. > Brockenstraße
  3. > Eckerlochstieg
  4. > Brockenstraße
  5. > Ziel: Brocken

Wie Hoch Ist Der Brocken Du möchtest keine Tour mehr verpassen? Dann melde Dich bei unserem Newsletter an und sei auf dem Laufenden, wenn es neue Touren durch Deutschland gibt. Dir fehlt auf unserer Seite eine Route? Dann melde Dich doch einfach über das Kontaktformular bei uns und wir versuchen diese in kurze Zeit einzufügen.

Welches ist die kürzeste Wanderung zum Brocken?

Von Schierke über den Eckerlochstieg auf den Brocken und zurück – Der Wanderweg durch das Eckerloch zählt zu den beliebtesten Wanderwegen im Harz. Er ist zudem der kürzeste Aufstieg zum Brocken. Er überwindet 500 Höhenmeter bei kontiniuerlichem Anstieg, die Anstrengung wird jedoch durch wunderbare Naturausblicke belohnt.

  1. Inder können auf dieser Tour die Stationen des Märchenpfads „Das weiße Reh ” erkunden.
  2. Ausgangspunkt: Nationalparkhaus Schierke Länge: ca.10 km (Hin- und Rückweg), Dauer: 4 – 5 Stunden Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll – steiler, stein- und wurzelreicher Aufstieg über z.T.
  3. Große Steine von ca.500 Höhenmetern.

Gutes Schuhwerk ist unbedingt erforderlich. Tipp: Rückweg alternativ über Brockenstraße bis Mönchstein, „Alte Bobbahn” und „Neuen Weg” möglich (+ 2 km ). Hin- oder Rückfahrt bis/ab Brocken mit der Brockenbahn möglich. Was gibt’s zu sehen: Nationalparkhaus Schierke mit Ausstellung (optional), verschiedene Themeninseln zum Waldwandel zur Wildnis am Brocken, Überquerung des Schwarzen Schluftwassers, Überquerung der Brockenbahn, Schutzhütte am Eckerloch, Bergfichtenwald im Wandel zur Wildnis, Brockenstraße, natürliche Waldgrenze, Brockenplateau, Nationalpark-Besucherzentrum Brockenhaus mit Ausstellung (optional), Brockengarten (optional von Mitte Mai bis Mitte Oktober), Rangerwanderung (optional), Brockenblockhalden am Brockenrundweg (Nationaler Geotop ); Urwaldstieg (auf Alternativ-Abstieg über Brockenstraße) Hinweis: Unser Nationalparkhaus Schierke ist nicht mit dem PKW anfahrbar,

Es liegt am westlichen Ausgang von Schierke direkt an der für den öffentlichen Verkehr gesperrten Brockenstraße. Parken Sie bitte im Ort und folgen Sie der Ausschilderung „Nationalpark”. zurück zur Tourenübersicht Mit dem Aufruf der Karte erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an OSM und Google übermittelt werden könnten und das Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Die grün gekennzeichneten Linien zeigen das Wegenetz des Nationalparks Harz. Offizielle Wanderwege sind im Gelände ausgeschildert. Bitte wandern Sie nur auf ausgeschilderten Wegen. Im Nationalpark gilt ein Wege-Gebot, damit die Natur auch Ruhezonen hat.

Ist es anstrengend auf den Brocken zu wandern?

Biegen Sie links auf den steilen, mit Betonplatten bedeckten Weg zum Brocken ab. Auf den letzten drei Kilometern wird es dann richtig anstrengend, denn auf diesem Stück werden etwa die Hälfte der 850 Höhenmeter zurückgelegt, weshalb Sie am Wegesrand zahlreiche Verschnauf-Möglichkeiten mit wunderschönem Ausblick finden.