Wie Ist Das Wetter Auf Mallorca?

Wann ist die beste Zeit nach Mallorca zu fliegen?

Mein Fazit zur besten Reisezeit für Mallorca – Die beste Reisezeit für Mallorca sind die Monate April bis September, denn sie sind die wärmsten Monate auf der Baleareninsel. Besonders für einen Badeurlaub sind die Sommermonate zu empfehlen. Wer gerne wandern und die Insel erkunden will, ist in der Nebensaison besser aufgehoben.

Wie warm ist aktuell das Wasser auf Mallorca?

Aktuelle Wassertemperatur Mallorca, Palma: 27 °C – Die Wassertemperatur auf Mallorca kann bereits Ende Mai etwa 20 °C betragen. Im August können Wassertemperaturen von bis zu 29 °C erreicht werden. Ab September kühlt das Wasser ab, Ende November wird die 18 °C Grenze unterschritten.

Badesaison ist auf Mallorca von Juni bis Oktober. Die Badetemperaturen an den verschiedenen Stränden auf Mallorca sind während dieser Zeit in etwa gleich. Leichte Schwankungen, zum Beispiel durch eine kalte Strömung, können aber natürlich nicht ausgeschlossen werden. Aus diesem Grund können Sie an dieser Stelle umfangreiche Wassertemperaturdaten (minimale & maximale Badetemperaturen) für einige der beliebtesten Badeorte, Strände und Regionen auf Mallorca mit einem Klick auf einen der blauen Marker innerhalb der hier eingeblendeten Mallorca Karte abrufen: loading map – please wait.

Port Alcudia: 39.842997, 3.132962 Cala Millor: 39.604302, 3.378364 Paguera: 39.536616, 2.449780 Cala Ratjada: 39.710040, 3.456691 Magaluf: 39.505989, 2.530710 Can Picafort: 39.765027, 3.154124 Playa de Palma: 39.537221, 2.717019 Cala d`Or: 39.372606, 3.229140 Playa de Muro: 39.808356, 3.118417 Santa Ponsa: 39.502945, 2.471542 Colonia Sant Jordi: 39.317274, 2.993808 Port de Andratx: 39.545548, 2.391164 Sant Elm: 39.579071, 2.351835 Port de Soller: 39.797761, 2.696415 Cala Pi: 39.364160, 2.838653 El Arenal: 39.509624, 2.749986 Port Alcudia – Cala Millor – Paguera – Cala Ratjada – Magaluf – Can Picafort – Playa de Palma – Sa Coma – Cala d’Or – Playa de Muro – Santa Ponsa – Colonia de Sant Jordi – Port de Soller – Sant Elm – Port d’Andratx – Cala Pi – El Arenal

Wann ist die Regenzeit auf Mallorca?

Turbulentes Wetter: Mallorca und seine Regenzeit – Ende August ist der trockene Sommer vorüber und das Wetter wird in der Regel turbulenter. Öfter kommt es kurzen, starken Regenschauern. Selten treten auch Gewitter und Stürme auf, die zu örtlichen Überschwemmungen führen können, wenn Flüsse das Wasser nicht schnell genug ins Meer abtransportieren können.

Kann man aktuell in Mallorca baden?

Das Wetter auf Mallorca: Kurz und knapp – Auf Mallorca herrscht ein subtropisch mediterranes Klima mit trockenen, sehr warmen Sommern und kurzen, milden Wintern. Im Jahr gibt es durchschnittlich rund 300 Sonnentage, Allerdings kann aufgrund der unterschiedlichen Höhenlagen auch der Wetterverlauf regional sehr verschieden sein.

So bleibt ein Großteil der aus dem Nordwesten kommenden Niederschläge an den Bergen der Serra de Tramuntana hängen und regnet sich dort aus, während die östlichen Gebiete der Insel deutlich trockener bleiben. Badesaison ist auf Mallorca von Juni bis Oktober, an flacheren Stränden kann das Wasser auch bereits ab Mitte Mai Temperaturen von gut 20 Grad erreichen.

Am kältesten sind auf Mallorca die Monate Januar und Februar. Zwar liegt die durchschnittliche Tagestemperatur dann immer noch bei mind.9 bis 10 Grad, in den höheren Gebirgslagen kann es aber durchaus zu Schneefällen kommen. Während es im April noch relativ häufig regnet, zeigt sich der Mai mit viel Sonnenschein und durchschnittlichen Höchstwerten um 23 Grad von einer sehr angenehmen Seite. Richtig Sommer wird es auf Mallorca ab Juni, die heißesten und trockensten Monate sind Juli und August. Im Küstenbereich klettert das Thermometer dann nicht selten auf 35, im Inneren der Insel gar auf 40 Grad und darüber. Ab September beginnen die Luft- und Wassertemperaturen langsam wieder zu sinken, der Monat ist aber insgesamt noch sommerlich warm.

Wie lange dauert die Fahrt von Deutschland nach Mallorca?

2. Die Fähren zwischen Festland und Insel – Wie Ist Das Wetter Auf Mallorca Natürlich, ohne Fähre kommen Sie mit dem Auto nicht nach Mallorca, die Auswahl an Schiffen und Routen ist aber riesig. Fährverbindungen vom spanischen Festland gibt es in Barcelona, Valencia und Denia. Von Hannover zum Beispiel ist Barcelona über 1.600 Kilometer entfernt.

Eine Übernachtung sollten Sie also wirklich einplanen, wenn Sie mit dem Auto nach Mallorca fahren und heil ankommen wollen. Die Autostrecke führt immer über Frankreich, denken Sie also an die teilweise sehr hohen französischen Autobahngebühren. Praktisch: Der Michelin Routenplaner rechnet Ihnen die Mautkosten vorab genau aus.

Von Barcelona fahren unter anderem die Baleària-Fähren ganzjährig einmal täglich nach Palma und Alcudia, Für die Überfahrt nach Palma müssen Sie etwa acht Stunden einrechnen. Nach Alcudia brauchen Sie knapp sechs Stunden. Gut zu wissen: Sie müssen natürlich nicht den ganzen Weg nach Mallorca im Auto bleiben.

  • Die Fähren bieten Schlafkabinen, Aufenthaltsbereiche und auch Restaurants oder Bistros.
  • Ab April 2018 gibt es tolle Neuigkeiten für alle, die mit dem Auto nach Mallorca zuvor ganz bis Barcelona fahren mussten: Die Reederei Corsica Ferries bietet ebenfalls Überfahrten ab dem viel näheren französischem Toulon an! Um den Hafen von Toulon zu erreichen, nehmen Sie auf der Autobahn A57 die Ausfahrt La Rode-Gare Maritime,

Oder Sie fahren von Marseille und Aix-en-Provence kommend über die letzte Ausfahrt der Autobahn A50 auf die Avenue de la République und folgen dann dem Kreisel Rond-point Bonaparte in Richtung Gare Maritime, Achtung: Der Versicherungsschutz für den Mietwagen ist während Fährüberfahrten außer Kraft gesetzt.

Wie lange kann man auf Mallorca baden?

Fazit: Baden auf Mallorca nur von Mai bis Oktober angenehm – Abschließend lautet unser Fazit, dass das Baden auf Mallorca nur zwischen Mitte Mai bis Oktober wirklich angenehm ist. Willst du trotzdem rein, empfehlen wir dir eine gewisse Abhärtung oder einen Neoprenanzug*, 🥶

You might be interested:  Wie Viele Länder Gibt Es?

Welche Seite von Mallorca ist wärmer?

Wo ist es am wärmsten auf Mallorca? – Die südliche Region Mallorcas ist auch der wärmste Teil der Insel. Hier liegt die durchschnittliche Jahrestemperatur bei rund 17 Grad. Beliebte Orte im Süden Mallorcas sind Cala d’Or oder Cala Figuera. Hier liegen außerdem berühmte Strände, die als Sehenswürdigkeiten der Insel gelten, wie Es Trenc.

Was zieht man jetzt auf Mallorca an?

Ich packe meinen Koffer und nehme mit – Pixabay.com © Mylene2401 CCO Public Domain Reist man im kühlen Frühjahr oder im Spätherbst nach Mallorca, gehören lange Kleidung, geschlossene Schuhe und eine Jacke zum Outfit. Welche Kleidung man genau für den nächsten Urlaub auf Mallorca einpacken sollte, hängt maßgeblich vom eigenen Geschmack und der Reisezeit ab.

  1. Normale Alltags- und Urlaubsoutfits sind für den Sommer- und Strandurlaub bestens geeignet.
  2. Die Monate Juli und August sind übrigens besonders warm, sodass kurze und luftige Tops, T-Shirts und Kleider eine gute Wahl sind.
  3. Röcke und knielange Shorts sollten ebenfalls nicht fehlen.
  4. Wer im Frühjahr oder im September einen Mallorca-Urlaub plant, sollte für die kühleren Abende ruhig Pullover und Strickjacke einpacken.

Im Spätherbst und Winter sind die Temperaturen auf Mallorca zwar immer noch mild, doch feste Schuhe, lange Kleidung und eine Jacke wird man dennoch brauchen. Dieser Artikel wurde bereits 3661 mal angesehen.

Wann ist der kälteste Monat auf Mallorca?

Das Wetter auf Mallorca im Januar – Der Januar auf Mallorca ist der kälteste Monat. Bei ca.12-15°C Tagestemperaturen, muss man sich schon etwas wärmer anziehen. Dennoch verlocken die Tage zu Outdoor-Aktivitäten bei durchschnittlich 5 Sonnenstunden und einem strahlenden, blauen Himmel und nur 6 Regentagen im Monat.

  • Bei um die 9,5 Stunden Tageslicht kann man wunderbare Wandertouren unternehmen.
  • Nachts wird es bei ca.4-6 Grad allerdings recht kühl.
  • Durch die hohe Luftfeuchtigkeit und der teils kräftigen Böen, die gerade an den Küsten im Januar gerne einmal auftreten, empfindet man die Temperaturen noch mal etwas kälter.empfindet man die Temperaturen noch mal etwas kälter.

Eine Unterkunft mit Heizung ist um diese Zeit wichtig, auch sollte man bei der Wahl der Bekleidung für alle Eventualitäten ausgestattet sein. Bei langen Wandertouren bitte immer die Wettervorhersage im Auge behalten! Auf der Insel kann das Wetter recht schnell und extrem umschlagen.

Es kann passieren, dass Sie morgens bei Sonnenschein starten und im Laufe des Tages von Wolken, Gewitter bis hin zu Schnee alles sehen – letzteres freilich nur in höhergelegenen Regionen. Eines der bekanntesten Feste auf der Insel, die fiesta popular de SANT ANTONI, findet ebenfalls im Januar statt.

Ein Muss für alle Fans von traditionellen Volksfesten (mit Gruselfaktor) – nichts für schwache Nerven oder ängstliche Menschen 🙂 Die spektakulärsten SANT ANTONI-Feste findet ihr ganz in der Nähe von CAN AGUSTIN in Arta oder Manacor. Die aktuellen Termine der jeweiligen Jahre finden sich leicht durch eine Suche im Internet oder fragen Sie uns! In Manacor gibt es sogar ein Geschäft mit allen Artikeln rund um SANT ANTONI.

Wann sind die meisten Touristen auf Mallorca?

Wann ist Hauptsaison auf Mallorca? – Die Hauptsaison auf Mallorca ist zwischen Juli und August. Gerade die warmen Temperaturen und die milde Wassertemperatur lockt viele Touristen auf die Insel.

Sind 25 Grad auf Mallorca warm?

Temperaturen, Niederschlag, Sonnenschein –

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Tagestemperatur 15° 16° 17° 19° 23° 27° 31° 31° 28° 23° 19° 16°
Nachttemperatur 11° 15° 17° 18° 16° 12°
Wassertemperatur 14° 13° 14° 15° 17° 21° 24° 25° 24° 21° 18° 15°
Niederschlag in mm 36 32 28 34 27 16 7 16 48 68 48 46
Regentage 5 5 5 5 4 2 1 2 4 6 6 6
Sonnenstunden 5 6 7 8 9 10 11 10 8 7 6 5
Sonnenaufgang 8:10 7:45 7:05 7:15 6:35 6:20 6:35 7:00 7:30 8:00 7:35 8:05
Sonnenuntergang 17:50 18:25 18:55 20:25 20:55 21:20 21:20 20:50 20:00 19:10 17:35 17:25

Mallorca zur besten Reisezeit: Hier warten die besten Frühbucher-Angebote! Temperaturen Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 16 °C, Zum Vergleich: München erreicht durchschnittlich 8,6 °C, in Berlin sind es 9,6 °C. Wärmster Monat ist der August (24,6 °C), kältester Monat der Januar mit Mittelwerten von 9,3 °C,

  • Die maximale Wassertemperatur beträgt 25 °C,
  • Bei diesen Temperaturen ist angenehmes Baden möglich.
  • Die Monate Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober und November weisen eine Wassertemperatur von mindestens 17 °C auf.
  • Baden ist dann eingeschränkt möglich.
  • Die Monate Juni, Juli, August, September und Oktober weisen eine Wassertemperatur von mindestens 21 °C auf und sind damit geeignet für einen Badeurlaub.

Niederschlag Der Jahresniederschlag liegt bei 406 mm an 51 Tagen mit Niederschlag, Zum Vergleich: In München werden jährlich 967 mm, in Berlin 570 mm Niederschlag gemessen. Es gibt keine Regenzeit, also Monate mit mehr als 175 mm Niederschlag. In den Monaten Januar, Februar und März ist Schneefall möglich.

Sonnenschein Gemäß unserer Klimatabelle ist der Juli der sonnigste Monat mit durchschnittlich 10.9 Stunden Sonnenschein pro Tag, Im Jahresmittel scheint die Sonne durchschnittlich an 7,5 Stunden pro Tag. Zum Vergleich: In München und Berlin scheint die Sonne durchschnittlich über das ganze Jahr jeweils 4,7 Stunden pro Tag.

Städte in der Nähe Die folgenden größeren Orte liegen in der Nähe und weisen ein ähnliches Klima auf: Palma,

Was sollte man auf Mallorca vermeiden?

Diese Regeln gelten jetzt rund um die Playa de Palma –

Party erst ab 18! Wer jünger ist, darf weder in Clubs noch Discos.Party-Urlauber müssen mit Schuhen und Oberteil bekleidet sein.Knallharte Zugangskontrollen: Wer in der Warteschlange negativ auffällt (betrunken, aggressiv, Tätowierungen mit Neonazi-Symbolen o.ä.), muss draußen bleiben.Wer negativ auffällt, bekommt überall Hausverbot! Die Betreiber der Lokale informieren sich gegenseitig und haben zudem einen direkten Kanal zur Polizei eingerichtet.Drogenkonsum in Partylokalen ist verboten.Rauchen auf der Restaurant-Terrasse sowie beim Gehen auf offener Straße ist verboten (war es seit 2021, jetzt wird streng kontrolliert).All-Inklusive mit Alkohol in Ballermann-Hotels ist verboten (war seit 2020 extrem eingeschränkt).Trinkgelage auf der Straße sind verboten.Verkauf von Alkohol nach 21:30 Uhr ist verboten.Megafone, Lautsprecher (Lärmbelästigung) und Kostüme sind verboten.Herumlaufen mit nacktem Oberkörper an der Promenade ist verboten.Sex in der Öffentlichkeit/im Auto/am Hotelfenster ist verboten.Wildpinkeln, Müll hinterlassen und Anpöbeln sich beschwerender Anwohner sind verboten.Aufblasbare Sexpuppen oder Handtücher mit anzüglichen Bildern sind verboten.Bei fahrenden Straßenhändlern zu kaufen, ist verboten.Hütchenspiele oder das Anbieten von Massagen am Strand sind verboten.Werbung für Alkohol ist verboten.Aktionen wie das “Flatrate-Saufen” sind verboten.Lokale müssen außerdem ihre Außenbereiche von der Straße abgrenzen.Bars und Discotheken sind verpflichtet, getrennte Ein- und Ausgänge zu haben, um Menschenansammlungen zu vermeiden.

Die Stadtverwaltung von Palma erweiterte jetzt sogar die Gegenden, in denen vom 1. April bis 1. Oktober diese spezielle Regeln gelten, um vier Straßen. Das sind die Bierstraße sowie das Gebiet rund um den Megapark. Wer gegen diesen Verhaltenskodex verstößt, muss mit mindestens 100 Euro Strafe rechnen. Bei sehr schweren Verstößen kann es auch bis zu 3.000 Euro kosten!

Warum darf man auf Mallorca kein Leitungswasser trinken?

Ist das Leitungswasser auf Mallorca trinkbar oder nicht? – Ob das Leitungswasser auf Mallorca trinkbar ist oder nicht, lässt sich nicht pauschal beantworten. Zumindest aber für einige Teile der Insel – insbesondere den Großraum Palma – gilt: Das Leitungswasser kann bedenkenlos getrunken werden.

Das Wasser in Palma ist gut und keineswegs gesundheitsschädlich. Man kann damit kochen und es auch ohne Bedenken trinken. Wir arbeiten stets daran, die Qualität noch weiter zu verbessern”, sagte Aina Llauger, Sprecherin der Stadtwerke Emaya, die für die Wasserqualität in Palma zuständig sind, im März 2022 der „Mallorca Zeitung”,

Aber: Längst nicht in allen Teilen der Inseln ist die Qualität so hoch wie rund um die Hauptstadt. Aus einem Bericht des spanischen Gesundheitsministeriums ging im Februar 2022 hervor, dass das Leitungswasser in insgesamt neun Gemeinden auf Mallorca nicht genießbar ist.

Eine erhöhte Nitratbelastung, die laut Kika Panadés, Leiterin der Abteilung für Umwelt und Gesundheit, auf „fäkale Verunreinigungen und unsachgemäßes Düngen” zurückzuführen sei, wurde demnach in Santanyí, Santa Margalida sowie Costitx, Sineu, s’Horta und Manacor festgestellt. Besonders gefährlich sind Nitrate für Säuglinge, können aber auch bei Erwachsenen krebserregend sein.

Hohe Chlorid-Werte wurden in Cala Murada (Manacor), Cas Concos (Felanitx) und in Porto Petro festgestellt. Chlor im Leitungswasser kann unter anderem schwere Reizungen der Schleimhäute verursachen.

Warum darf man in Mallorca kein Leitungswasser trinken?

“Das Wasser schmeckt und riecht furchtbar!” – Viele Touristen empfinden das Wasser auf Mallorca als ungenießbar. Der teilweise extreme Chlorgeschmack des Wassers kommt daher, dass an Orten, an denen es tendeziell wärmer ist, das Wasser auch stärker gechlort werden muss, um es von Bakterien, Keimen und anderen Pestiziden zu befreien.

Wie viele Flugzeuge fliegen täglich von Deutschland nach Mallorca?

100 Mal am Tag Mallorca bleibt Deutschlands Top-Flugziel – 07.03.2017, 16:18 Uhr Wie Ist Das Wetter Auf Mallorca Ab Deutschland gibt es pro Tag durchschnittlich 100 Verbindungen nach Mallorca. (Foto: imago/Westend61) Die Deutschen sind urlaubsfreudig und nutzen gerne das Flugzeug. Die Ziele mit den meisten Verbindungen pro Tag liegen in Spanien – allen voran Mallorca.

  • Doch es gibt auch einige Überraschungen, zum Beispiel Nordafrika.
  • Mallorca bleibt auch in diesem Sommer das wichtigste Ziel deutscher Ferienflieger.
  • Die Lieblingsinsel der Deutschen hat da nur wenig Konkurrenz.
  • Von 22 deutschen Flughäfen sind in diesem Juli rund 3800 Flüge auf die spanische Balearen-Hauptinsel geplant, wie das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt anlässlich der Tourismusmesse ITB berichtet.

Das sind deutlich mehr als 100 Flüge an einem durchschnittlichen Tag. Überhaupt seien touristische Flüge in diesem Sommer stark im Aufwind, erklärt DLR-Experte Peter Berster. So zeigten die touristischen Verbindungen ans Schwarzmeer, nach Nordafrika und in die Karibik weit überdurchschnittliche Zuwachsraten von rund 30 Prozent.

Wann sollte man am Flughafen sein Mallorca?

Andrés Heinemann, Pressesprecher Flughafen Münster/Osnabrück: – ” Trotz der hohen Auslastung in den kommenden Wochen machen wir uns gar keine Sorgen, dass es bei uns zu Schwierigkeiten kommen könnte. Wir sind personell sehr gut aufgestellt und haben den Vorteil zu großen Flughäfen, dass auch die Wege kürzer sind.90 Minuten bis 2 Stunden vor Abflug am Flughafen zu sein ist völlig ausreichend.

  1. Da muss man keine zwei weiteren Stunden draufrechnen, aus Angst, in der Sicherheitskontrolle zu verrecken.
  2. Dabei sind wir sehr zufrieden, was die Auslastung angeht.
  3. Sie liegt im Oktober jenseits der 90 Prozent, das ist Vollauslastung.
  4. Wir erwarten im Oktober rund 80.000 Fluggäste, das sind vier Mal mehr als im vergangenen Oktober 2020.

Täglich gibt es zwei Verbindungen nach Mallorca. Und wir merken schon jetzt, dass die Mallorca-Nachfrage für den kommenden Sommer deutlich ansteigt, da werden wir rund 25 Flüge pro Woche anbieten.”

Was kostet die Fähre mit dem Auto nach Mallorca?

Welche ist die günstigste Fähre nach Mallorca? – Die günstigste Fähre nach Mallorca mit Direct Ferries im letzten Monat kostete 49€ von Barcelona nach Palma. Die günstigsten Preise sind in der Regel außerhalb der Stoßzeiten und in der Nebensaison. Vergleichen Sie die Preise von Barcelona nach Palma mit unserem Preisfinder, um die günstigsten Angebote zu finden.

Wird auf Mallorca Deutsch gesprochen?

Startseite » Mallorca Reisetipps » Mallorquínisches Wörterbuch

Auf Mallorca spricht man Mallorquín, eine Variante des Katalanischen, und Spanisch (Kastilisch). Aber in den meisten Orten werden Sie sicher auch auf Deutsch verstanden. Trotzdem ist es sicher netter, wenn Sie ein paar Worte Spanisch sprechen könnten – und wenn Sie nur freundlich grüßen. Hier ein kleiner Überblick mit einigen wichtigen spanischen Worten und Redewendungen:

Deutsch Spanisch / Mallorquin Tipp zur Aussprache
Guten Morgen / Guten Tag Buenos dias
Guten Abend, Gute Nacht Buenas tardes, Buenas noches notsches
Danke, vielen Dank, Bitte Gracias, muchas gracias, por favor mutschas
Entschuldigung Perdón
Ja, Nein Sí, no
Auf Wiedersehen Adiós
Ich habe das nicht verstanden No lo he entendido
Sprechen Sie Deutsch? Habla usted alemán?
Es gefällt mir Me gusta
Das möchte ich nicht. No quiero
Wieviel kostet es? Quánto cuesta?
teuer, preiswert, kostenlos caro, barato, gratuito karo
Ich heiße. Me llamo.
meine Ehefrau, meine Ehemann mi esposa, mi marido
meine Tochter, mein Sohn mi hija, mi hijo icha/o (ch wie: doch)
meine Freundin, mein Freund mi amiga, mi amigo jego
Wie komme ich zu. Como llego.
. dem Kloster al monasterio
. dem Strand a la playa
Wo finde ich. Dónde está.
. einen Supermarkt un supermercado
. eine Bank (mit Geldautomat) el banco (con un cajero automático) kachero
. eine Tankstelle una gasolinera
. ein Restaurant un restaurante
Einen Tisch für zwei Personen, bitte. Una mesa para dos, por favor.
Guten Appetit! Que aproveche! (spanisch) Bon profit! (mallorquin) ke aprobetsche!
Rotwein, Weißwein, Sekt, Bier vino tinto, vino blanco, cava, cerveza cervessa
Wasser, Orangensaft agua, zumo de naranja sumo de narancha
Ober/in el/la camarero/a
Was empfehlen Sie mir? Que me recomienda? ke me rekomienda
Das Essen ist gut, ausgezeichnet La comida está buena, excelente
Bitte zahlen (die Rechnung) la cuenta, por favor kuenta
Wetter el tiempo
sonnig, warm, heiß, heiter soleado, cálido, caluroso, despejado
bedeckt, bewölkt, diesig, regnerisch cubierto, nublado, brumoso, lluvioso juvioso
Sonne, Regen sol, lluvia juvia
Auto coche kotsche
Einmal volltanken bitte Llene el depósito, por favor jene
bleifreies Benzin gasolina sin plomo
Parkplatz Aparcamiento
geschlossen, geöffnet cerrado, abierto
besetzt, frei ocupado, libre

Diese Seite weiterempfehlen.

Wie heißt das Meer bei Mallorca?

Wissenswertes zu Mallorca – Wo liegt Mallorca genau? Die Insel Mallorca gehört zur Inselgruppe der Balearen und liegt in Spanien. Sie ist mit 3680 km² die größte Insel der Balearen und liegt etwa 180 km südöstlich von Barcelona im Mittelmeer. Wie groß ist Mallorca? Mallorca ist mit einer Fläche von 3603 km² die größte Baleareninsel.

Zum Vergleich: Deutschland ist etwa 100 Mal so groß. Mallorca liegt etwa 170 km vom spanischen Festland entfernt im Mittelmeer. Die Insel verfügt neben einer abwechslungsreichen Vegetation und vielseitigen Landschaftsbildern über eine Küstenlinie von 550 km Länge. Wie viele Menschen leben in Mallorca? 912.171 (Stand: 2020) Wie nennt man die Bewohner von Mallorca? Die Einwohner von Mallorca werden als Mallorquiner bezeichnet.

Wie heißt die Hauptstadt von Mallorca? Palma de Mallorca

Welche Stadt lohnt sich auf Mallorca?

Alcudia – Der schönste Ort im Norden Mallorcas ist die Stadt Alcudia und ihre Umgebung. Es lohnt sich, hierher zu kommen, wenn Sie während der Hochsaison auf Mallorca Urlaub machen. Der Strand Playa de Muro ist das Hauptwunder, wegen dem die Touristen hierher kommen.

Er ist einer der besten öffentlichen Strände in Europa und vielleicht sogar in der Welt. Man sagt, wenn man auf Mallorca war und Playa de Muro nicht besucht hat, war man nicht auf Mallorca. Ein wahrhaft paradiesischer Ort, der es locker mit den Malediven und der Karibik aufnehmen kann. Die Länge des Strandes Playa de Muro beträgt etwas mehr als sechs Kilometer, die Breite des Küstenstreifens beträgt 25 Meter.

Der weiße Sand ist so fein, dass er unter den Füßen quietscht, und Sie werden gar nicht mehr aus dem Wasser gehen wollen. Das Naturschutzgebiet “Parc Natural de S’Albufera” ist ein weiteres Wunder im Norden Mallorcas für den neugierigen Reisenden. In diesem Naturschutzgebiet leben über 300 verschiedene Vogelarten in freier Wildbahn.

Wissenschaftler glauben, dass das Gebiet vor mehr als 100.000 Jahren entstanden ist. Sonntags empfehlen wir einen Besuch auf dem Markt in Alcudia. Hier können Sie köstliche Leckereien, ausgefallene handgefertigte Souvenirs von lokalen Kunsthandwerkern und unvergessliche Geschenke für Ihre Lieben kaufen.

Ort: Passeig de la Mare de Déu de la Victòria Öffnungszeiten: 8:00 – 13:30 Uhr Lesen Sie mehr über alle Märkte auf Mallorca in diesem Artikel: Überblick über die besten Märkte auf Mallorca — Standorte, Fahrpläne, Preise, Empfehlungen

Wann ist die günstigste Zeit für Mallorca?

Günstig übernachten im Norden der Insel – Der Osten Mallorcas ist wegen des ruhigen Meeres und feiner Sandstrände besonders bei Familien beliebt. Hier sind Unterkünfte in der Nebensaison außerhalb der Ferien aber deutlich günstiger als im Juli und August.

Wann sind die billigsten Flüge nach Mallorca?

Dienstags und mittwochs ist der Flug nach Mallorca besonders günstig – Das Online-Reiseunternehmen Skyscanner untersucht jedes Jahr anhand von Millionen von Datensätzen, wie Urlauber die größtmögliche Ersparnis bei ihrer Flugbuchung herausholen können.

Laut der jüngsten Analyse sparen sich deutsche Reisende bei der Flugbuchung durch die Wahl des günstigsten Reisetags im Schnitt 89 Euro pro Person. Zudem habe sich herausgestellt, dass man fast immer dienstags (in wenigen Fällen mittwochs ) im Juni, Juli und August von verschiedenen Flughäfen aus (Berlin, Köln, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München) am billigsten nach Mallorca kommt.

Zu beachten sind allerdings jeweils unterschiedliche Angaben in Wochen (8 bis 51) zum Zeitraum, in dem man die Flüge idealerweise vorab buchen sollte. Dass es nach Mallorca gehen soll, ist klar. Aber wann ist der beste Zeitpunkt? Wann sind die Flüge am günstigsten? dpa

Wann ist die beste Zeit zur Mandelblüte auf Mallorca?

Ein zauberhafter Anblick – die Mandelblüte auf Mallorca Nicht nur im Sommer ist die größte Baleareninsel ein tolles Ferienziel – denn im Frühjahr, während der Mandelblüte, zeigt sich Mallorca von seiner vielleicht schönsten Seite. Von Mitte/Ende Januar bis Ende Februar/Anfang März verwandeln die zahllosen blühenden Mandelbäume die Insel in ein Meer aus weißen und rosafarbenen Blüten und erfüllen die bereits frühlingshafte Luft mit ihrem zarten Duft.

Insgesamt gibt es auf Mallorca sieben Millionen Mandelbäume – in Gärten, auf Plantagen und wild wachsend in freier Natur. Damit ist die Mandelblüte auf Mallorca – ähnlich der japanischen Kirschblüte – ein Naturschauspiel, das das Gesicht der Landschaft für mehrere Wochen vollkommen verändert. Wann genau die Blüte beginnt, ist von Jahr zu Jahr leicht unterschiedlich.

Dank des subtropisch-mediterranen Klimas setzt nach einem milden Winter die mallorquinische Mandelblüte oft schon Mitte Januar ein, kann sich aber bei kühlerem Wetter auch um einige Wochen verzögern. Los geht es meist in den flachen Ebenen im Südosten der Insel, in den Bergregionen der Serra Tramuntana beginnt die Mandelblüte etwas später.

Wann fängt die Mallorca Saison an?

Bierkönig Mallorca – Happy Hour ohne Ende – 365 Tage im Jahr Party und das täglich von 9 bis 4 Uhr morgens – damit hat sich der Bierkönig an Mallorcas bekanntestem Strandabschnitt, dem Ballermann 6, einen Namen gemacht. Und wer die beliebte Großraum-Disko mit Biergarten in seinem Mallorca Urlaub aufsucht, bekommt genau das, was versprochen wird. Bierkönig Mallorca:

Wo? Schinkenstraße Wann? Täglich von 10-4 Uhr geöffnet Was? Biergarten und Disko mit (Live-)Musik, Speisen und Getränken Eintritt? Frei Saisoneröffnung 2022: bis zum 30. Oktober 2022

Mit dem Mallorca Opening im April eines jeden Jahres beginnt die Hauptsaison am Ballermann. Urlauber aus der ganzen Welt und insbesondere aus Deutschland strömen in die Schinkenstraße und eben auch in den Bierkönig. Dabei spielt das Alter der Feierwütigen keine Rolle, denn hier feiern – und das ist ein echtes Ballermann Phänomen – einfach alle Altersklassen mit- und nebeneinander.

Musik und Alkohol verbinden eben. Während sich die Atmosphäre in den Morgen- und Mittagsstunden noch als vergleichsweise gediegen bezeichnen lässt, heizt sich die Stimmung mit Tageszeit und Außentemperaturen immer weiter auf. Sportübertragungen, Autogrammstunden, Auftritte der Mallorca Prominenz – abends findet eigentlich immer irgendein Event statt,

Tim Toupet, Peter Wackel, Dschungelkönigin Melanie Müller und sogar Schäfer Heinrich aus Bauer sucht Frau – sie alle sind gerne und immer mal wieder im Bierkönig Mallorca zu Gast. Wie Ist Das Wetter Auf Mallorca Erstmals öffnete der Bierkönig als Open Air-Disco bereits vor 30 Jahren, im Jahr 1988, seine Pforten für alle, die kommen und feiern wollen.2002 folgte dann der erste große Umbau, ein großzügiger Innenbereich, der nun sogar Partys bis in die späte Nacht zuließ, wurde errichtet.

In den folgenden Jahren folgten die Installation von Videoleinwänden, auf denen Sportveranstaltungen, wie Fußballspiele, gezeigt werden und der Bau einer weiteren Bühne, auf der die Künstler den Feiernden ordentlich einheizen können. Das erklärte Ziel im Bierkönig: Feiern bis zum Abwinken! Die Preise im Bierkönig sind moderat.

Es scheint, als wäre zu jeder Tages- und Nachtzeit irgendeine Happy Hour, in der es Getränke noch günstiger gibt. Ein besonderes Angebot hat sich der Bierkönig für Gruppen einfallen lassen: Gruppen mit mindestens 30 Personen können eine Flatrate für 2, 3 oder 4 Stunden buchen und in dieser Zeit so viel trinken, wie sie möchten.