Wie Viel Wiegt Ein Apfel?

Wie Viel Wiegt Ein Apfel

Wie schwer ist ein mittelgroßer Apfel?

Wie viel wiegt ein Apfel? – In Deutschland gibt es heute ungefähr 1.500 Apfelsorten, Wie viel ein Apfel (Malus domestica) wiegt, orientiert sich jedoch in erster Linie an den wirtschaftlich bedeutenden Apfelsorten. Deren Anzahl liegt in Deutschland je nach Quelle bei 60 bzw.

kleine Äpfel: 70 bis 100 Grammgroße Äpfel: 200 bis 250 Grammmittelgroßer Apfel: mehr als 100 Gramm und weniger als 200 Gramm

Ein weiterer Faktor bei den Angaben zum Gewicht von Äpfeln ist die Anbauregion. So wiegt in der Schweiz ein Apfel durchschnittlich zwischen 100 und 125 Gramm, in Südtirol sind die Früchte im Mittel zwischen 150 und 250 Gramm schwer. In Deutschland hat das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) das Durchschnittsgewicht von zehn handelsüblichen Apfelsorten ermittelt.

Wie viel wiegt 1 kleiner Apfel?

Was bringt ein einzelner Apfel auf die Waage? – Die Anzahl der heute in Deutschland bekannten Apfelsorten beläuft sich auf ungefähr 1500, Davon sind etwa 30 bis 40 Sorten wirtschaftlich relevant, Daran orientieren sich die Angaben für das Gewicht von Äpfeln etwa.

  • Deshalb geben viele Quellen einen Durchschnitt von 150 bis 250 Gramm an.
  • Aber auch innerhalb einer Apfelsorte kann das Gewicht stark variieren,
  • Es gibt Sorten, bei denen das Gewicht der einzelnen Früchte abnimmt, je mehr an einem einzelnen Baum wachsen.
  • Das kann deutliche Unterschiede im Gewicht zweier Äpfel einer Sorte erzeugen.

Auch für eine Apfelsorte kann daher immer nur ein Durchschnittsgewicht angegeben werden. Die kleineren Apfelsorten bringen ein Gewicht von etwa 70 bis 100 Gramm auf die Waage, Als mittelgroß gelten Äpfel mit 100 bis 200 Gramm. Dagegen haben große Apfelsorten ein Gewicht von 200 bis 250 Gramm.

  1. Eine der größten Apfelsorten ist der Boskop,
  2. Der Name war früher „Schöner aus Boskoop”.
  3. Diese Äpfel haben ein Gewicht von meistens mehr als 200 Gramm,
  4. Eine der b eliebtesten süßen Apfelsorten ist der „Cox Orange” mit einem Gewicht von 115 Gramm.
  5. Unter den sauren Sorten ist der kräftig grüne „Granny Smith” besonders beliebt.

Diese sauren Äpfel bringen durchschnittlich 181 Gramm auf die Waage. Als „Pink Lady” werden Äpfel verkauft, die zu der Sorte „Cripps Pink” gehören. Sie haben etwa 150 Gramm. Besonders rot sind die „Red Delicious”, Sie gehören mit etwa 250 Gramm auch zu den schwersten Äpfeln.

Wie schwer ist ein Pink Lady Apfel?

Menge –

Beschreibung Artikeldetails Comments

Apfel Pink Lady Der Pink-Lady-Apfel ist eine Kreuzung zwischen dem australischen Lady-Williams-Apfel und dem Golden Delicious und vereint die besten Eigenschaften beider Sorten. Seine Schale ist rosa, süß und knackig, seine Textur ist etwas mehlig, und er hat ein Erdbeer- und Vanillearoma. Ungefähres Gewicht: 150 g pro Gerät. Herkunft: Spanien.

Artikel-Nr.07810

Wie viel Äpfel sind 5 kg?

z.B.17-48 Äpfel der ausgewählten Sorte, Apfelgröße: 60mm+, Klasse II, DE-ÖKO-005, Demeterware. Bitte kühl, jedoch frostfrei lagern. Optimal sind Kühlschranktemperaturen. TIPP: Sie verlängern die Haltbarkeit, wenn Sie die Früchte sofort nach Ankunft im Kühlschrank (am besten im Gemüsefach) lagern – also möglichst kühl – jedoch frostfrei – optimal bei +1° bis +5° Celsius.

Wir geben die Haltbarkeit bei normalen Transportbedingungen mit ca. einer Woche ab Warenabgang an. Es empfiehlt sich, die Früchte möglichst immer frisch liefern zu lassen, desto länger erfreuen die besonderen Äpfel der Sorte alle Apfelgenießer. Nutzen Sie bitte bei extrem warmem oder kaltem Wetter (oder transportzeitverlängernde Feiertage) die “Tagesgenaue Lieferung im Laufe des Tages” oder “Tagesgenaue Lieferung bis 11 Uhr” unter Versandarten, damit die Früchte allen lange viel Freude bereiten.

Bitte beachten Sie, dass Frühapfelsorten eine kurze Haltbarkeit haben und dass am Ende der Lagersaison die Haltbarkeit auch bei Lagersorten verkürzt sein kann. Vielen Dank! Ihr Team vom Herzapfelhof Bioware wird immer mit Bio bzw. Bio-Öko und der Kontrollnummer in der Artikelbeschreibung (z.B.

  • DE-ÖKO-005) gekennzeichnet.
  • Die zusätzliche Angabe des Anbauverbandes wie beispielsweise Demeter weist auf Artikel mit höheren Anforderungen als der Bio-Standard hin.
  • Wir geben meist die Anbauverfahren “bio” (biologisch-dynamisch oder biologisch), Umstellung auf bio und konventionell unter dem Reiter “Spezifikation” zum Artikel genauer an.

Bioware: Bioware ist immer mit Bio bzw. Bio-Öko und der Kontrollnummer in der Artikelbeschreibung (z.B. DE-ÖKO-005) gekennzeichnet. Umstellungsware auf Bioanbau: Für neue Anbauflächen gilt eine Umstellungszeit von 3 Jahren. Die Ware, die auf diesen Flächen produziert wird, darf nicht als Bioware mit Siegel oder Anbauverband gekennzeichnet werden.

  • Wir verwenden jedoch unter Spezifikation den Hinweis, da viele Kunden darauf Wert legen.
  • Es befindet sich kein Hinweis auf Bio in der Artikelbezeichnung und in der Artikelbeschreibung.
  • Onventionelle Ware: Konventionelle Ware ist als konventionell bezeichnet.
  • Artikel, bei denen das Anbauverfahren nicht genannt ist, sind ebenfalls als konventionell zu betrachten.

Wunschartikel: Bei Artikeln, die sich der Kunde individuell zusammenstellen kann, ist es zum Teil möglich, Bioware und Nicht-Bioware zusammenzustellen. Der Wunschartikel darf insgesamt als bio bezeichnet werden, wenn alle Einzelartikel bio sind. Sind jedoch ein oder mehrere Artikel der möglichen Gesamtauswahl nicht bio, ist der Wunschartikel nicht als “bio” zu bezeichnen.

Unser Ziel ist es, unseren Kunden der Herzapfelhof Lühs GmbH & Co. KG sowohl im Obstbereich, dem Bereich der fruchtbasierten Werbeartikel als auch bei Spezialitäten insbesondere aus der Region eine besondere Vielfalt und Leistungsfähigkeit zu bieten. Dazu gehören ebenso eine gute handwerkliche Praxis und eine hohe Leistungskontinuität über längerem Zeitraum.

Unser Bestreben ist es, unseren Betrieb so naturnah und nachhaltig wie möglich zu führen. Durch weitere neue Zupachtungen von benachbarten Anbauflächen kann es erneut vorkommen, dass der Betrieb Umstellungsware anbietet. Der Betrieb wirtschaftet dann bereits streng nach Bio-Richtlinien, darf jedoch begründet durch die 3-jährige Umstellungszeit die Ware nicht komplett als Bio anbieten.

  1. Durchschnittliche Artikelbewertung TIPP: Sie verlängern die Haltbarkeit, wenn Sie die Früchte sofort nach Ankunft im Kühlschrank (am besten im Gemüsefach) lagern – also möglichst kühl – jedoch frostfrei – optimal bei +1° bis +5° Celsius.
  2. Wir geben die Haltbarkeit bei normalen Transportbedingungen mit ca.
You might be interested:  Wie Wird Der Winter?

einer Woche ab Warenabgang an. Es empfiehlt sich, die Früchte möglichst immer frisch liefern zu lassen, desto länger erfreuen die besonderen Äpfel der Sorte alle Apfelgenießer. Nutzen Sie bitte bei extrem warmem oder kaltem Wetter (oder transportzeitverlängernde Feiertage) die “Tagesgenaue Lieferung im Laufe des Tages” oder “Tagesgenaue Lieferung bis 11 Uhr” unter Versandarten, damit die Früchte allen lange viel Freude bereiten.

Wie viel kcal pro Apfel?

1. Sind voller guter Nährstoffe – Die rot-grünen Früchte enthalten viele gute Nährstoffe, die wichtig für Ihren Körper sind. Sie stecken vor allem in der Schale. Deswegen im besten Fall die Frucht vor dem Verzehr nicht schälen. In 100 Gramm Apfel stecken rund 61 Kilokalorien, 13 Gramm Zucker und 2 Gramm Ballaststoffe.

  1. Mit 0 Gramm Fett macht der Apfel eine rundum schlanke Figur.
  2. Wer öfters zu einem Apfel greift, kann außerdem seinen Vitaminhaushalt boosten, denn er punktet vor allem mit Vitamin A, B1, B2 und E,
  3. Auch Vitamin C ist reichlich vorhanden und stärkt zusammen mit Vitamin E insbesondere in den kalten Wintermonaten das Immunsystem.

Der höchste Gehalt an Vitamin C steckt übrigens in der Apfelsorte Berlepsch, Außerdem ist der Gehalt an Kalium in Äpfel hoch. Zusammen mit Natrium reguliert Kalium den Wasserhaushalt im Körper. Hier gibt es die wichtigsten Nährwerte von Äpfeln pro 100 Gramm im Überblick:

ÄPFEL Pro 100 GRAMM
Kalorien 61 kcal
Eiweiß 0,3 g
Fett 0 g
Kohlenhydrate 14 g
Ballaststoffe 2 g
Kalium 120 mg
Vitamin C 5 mg
Vitamin E 0,5 mg

Lesen Sie auch: Warenkunde über Äpfel mit interaktiver Infografik Wie viel Kalorien hat ein Stück Apfelkuchen? Das kommt ganz auf den Kuchen an. Ohne Sahne oder Pudding kann ein Stück zwischen 140 und 200 Kalorien haben. Ein Stück Torte hat dann schon etwas mehr, zwischen 350 und 550 Kalorien.

Wie viele kcal hat ein großer Apfel?

Das Wichtigste in Kürze –

Durchschnittlich sind Äpfel 125 Gramm schwer und kommen damit auf rund 69 Kalorien.Äpfel sind reich an Vitamin C und A, Kalzium, Magnesium, Phosphor, Eisen und Kalium.

Im Schnitt haben 100 Gramm Apfel 55 Kalorien (kcal), was 230 Kilojoule (kJ) entspricht. Ein kleiner Apfel wiegt zwischen 70 und 100 Gramm, ein grosser kann 200 bis 250 Gramm schwer sein. Im Durchschnitt haben Äpfel ein Gewicht von 125 Gramm und kommen damit auf rund 69 Kalorien.

Wie viel wiegt der größte Apfel?

Riesenapfel wächst am Kappelberg: Der „Big Apple” von Fellbach Angelo Trovatos Riesenapfel bringt 748 Gramm auf die Waage. Foto: Eva Herschmann Darf’s ein bisschen mehr sein? Angelo Trovato hat in Fellbach einen Riesenapfel vom Baum geholt. Rekordverdächtig? Das verraten wir in unserem Artikel.

  • Ganz behutsam hat Angelo Trovato den besonderen Apfel zunächst herumgetragen.
  • In einem kleinen Eimer, der mit weichem Papier ausgelegt war, damit ihn alle unversehrt sehen konnten.
  • Schließlich ist das Kernobst ein außergewöhnliches Exemplar.
  • Als Angelo Trovato das dicke Ding im Apfelbaum in seinem Garten entdeckte, traute er seinen Augen kaum.

Einen solch großen Apfel hatte der gebürtige Sizilianer noch nie gesehen. Vorsichtig hat Angelo Trovato das Obst vom Ast gelöst und daheim auf die Waage gelegt.748 Gramm zeigte die Skala an. „Das ist ja fast schon ein Kürbis”, sagt er. Für einen globalen Rekord reicht das Gewicht indes nicht.

Der größte Apfel der Welt wurde laut „Guinness-Buch der Rekorde” im Oktober 2005 in Japan von dem Gärtner Chisato Iwasaki geerntet. Er wog 1,8 Kilo, so viel wie noch kein anderer zuvor. Allerdings ist sein stolzer Besitzer Iwasaki auf Zucht und Anbau von Riesenfrüchten spezialisiert, die in Japan gern als Gastgeschenke verwendet und deshalb teuer bezahlt werden.

Angelo Trovato hat hingegen nichts Besonderes für seinen Riesenapfel getan. Allein der Baum und das Wetter haben den „Big Apple” von Fellbach geformt. Seit 1970 lebt Angelo Trovato in Deutschland, und seit 20 Jahren hat er seinen großen Garten am Kappelberg gepachtet.

Neben einem stattlichen Nussbaum stehen dort viele Obstbäume, außerdem wachsen Sträucher, Beeren, Blumen und Gemüse. Der Apfelbaum mit der imponierenden Frucht stand von Anfang an da. „Er ist sicher schon an die 30 Jahre alt”, sagt der Vater von drei Kindern und sechsfache Großvater, der viel Zeit im Garten verbringt – mit seiner Familie, aber auch gern allein.

Eigentlich war Angelo Trovato zum Nüsse sammeln in den Garten gekommen, als er das riesige Etwas entdeckte, das im Geäst hing. Welche Sorte der Apfel ist, weiß der Hobbygärtner nicht. „Es ist sicher kein Tafelapfel, eher ein Mostapfel zum Saften. Er schmeckt jedenfalls etwas mehlig.” Ein „Manga Super” ist das Kernobst sicher nicht: Diese Sorte steht für die größten Äpfel der Welt mit einem Stückgewicht bis zu 1,75 Kilogramm und einem festen, saftigen Fruchtfleisch, das nach Champagner duftet.

  1. Nachdem der Riesenapfel auch die Geschäftskollegen von Angelo Trovato zum Staunen gebracht hat, wird er nun verarbeitet.
  2. Zum Backen eignet sich die Sorte durchaus, und der eine Apfel reicht fast für einen ganzen Kuchen”, sagt der 61-Jährige.
  3. Da ein Apfelbaum bis zu 100 Jahre alt werden kann, besteht durchaus die Chance, dass irgendwann in Fellbach noch einmal so ein stattliches Stück Kernobst am Kappelberg heranwächst.

: Riesenapfel wächst am Kappelberg: Der „Big Apple” von Fellbach

Was wiegt ein Elstar Apfel?

Neue Artikel –

Details Kunden-Tipp

Aepfel (Elstar) Der suess/saure Schneewittchenapfel, Ein Apfel wiegt ca.150-300g. Der angegebene Preis bezieht sich auf 1kg, dies entspricht ca.4-6 Aepfeln Handelsklasse 2 Herkunftsland: Deutschland

Wie viel wiegt ein Wellant Apfel?

Wellant: – Wellant ist der Markenname des Fresco-Apfels. Der Apfel ging aus einem Zuchtprogramm am Plant Research International, Wageningen, Niederlande hervor. Die Züchtung begann 1987. Der Markenname Wellant wurde 2006 eingetragen und der Sortenschutz existiert seit 2008.

  • Der mittelgroße bis große Apfel ist hochgebaut.
  • Sein durchschnittliches Gewicht liegt bei etwa 210 Gramm.
  • Fresco ist intensiv mittel- bis dunkelrot gefärbt.
  • Wellant-Äpfel sind mittelgroß bis groß, mit einer matten, dunkelroten Deckfarbe.
  • Diese verleiht ihnen ein rustikales Äußeres und erinnert an alte Apfelsorten.

Die Schale ähnelt mit ihren Berostungen an Stiel und Kelch äußerlich der Sorte Boskop. Das feste, knackige Fruchtfleisch ist von grün-weißer bis leicht gelber Färbung. Der Geschmack des Apfels ist süß und sehr fruchtbetont mit Säure. Insgesamt ist er aromatisch.

Wie viele Kalorien hat ein mittlerer Äpfel?

Eigentlich muss kein ernährungsbewusster Mensch bei Äpfeln die Kalorien zählen. Dieses Obst ist ‘gesundes Fast Food’, es besteht zu über 80 Prozent aus Wasser, enthält Ballaststoffe und Vitamine und beeinflusst die Kalorienbilanz kaum: Ein mittelgroßer Apfel von 150 Gramm hat im Schnitt etwa 80 Kilokalorien.

Warum heisst es der Äpfel?

Im Lateinischen heißt der Apfel ‘ Malus ‘ – ‘das Böse’. Diese Bezeichnung rührt daher, dass die Frucht laut der biblischen Geschichte mit ihren verführerischen Kräften den sogenannten Sündenfall heraufbeschworen und den Menschen aus dem Paradies vertrieben haben soll.

Warum ist der Äpfel so gesund?

An jedem dritten Samstag im September wird der Iss-einen-Apfel-Tag gefeiert. Wir bedanken uns bei dem gesunden Obst für seine vielen Nährstoffe. Und wir beglückwünschen alle, die gern herzhaft zubeißen und sich Gutes tun. Lesen Sie Interessantes und Wissenswertes rund um den Apfel! Vom Alkmene bis zum Ziemerling, ob Boskop oder Elstar: Der Apfel ist das beliebteste Obst Deutschlands. Äpfel sind gesund. Sie haben wenig Kalorien und enthalten viele Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Antioxydantien. Ein Großteil der Nährstoffe sitzt direkt unter der Schale. Esst Äpfel am besten ungeschält aber gewaschen, um etwaige Pestizide zu entfernen.

Oder greift gleich zum Bio-Apfel. Die Nährstoffe im Apfel lesen sich wie ein reich gedeckter Tisch mit Gesundem – allem voran: die Vitamine B1, B2, B6, E und C, Kalium, Kalzium, Folsäure, Pektine und Polyphenole. Mit durchschnittlich knapp 55 Kilokalorien und rund sechs Gramm Fruchtzucker pro 100 Gramm ist der Apfel eine leichte Kost.

Sein Wasseranteil von 85 % macht ihn darüber hinaus zum Durstlöscher. Äpfel sind in jeder Hinsicht eine runde Sache.

Ist es gut abends einen Apfel zu essen?

Nur in wenigen Fällen macht es einen Unterschied, ob Obst morgens, mittags oder abends verzehrt wird. Obstsorten mit einem hohen Anteil an Fruchtsäuren können am Abend auf die Verdauung schlagen. Dementsprechend sollten Menschen, die an Sodbrennen leiden, zur späten Tageszeit besser auf Äpfel oder Zitrusfrüchte verzichten.

Wie viel sind 500 g Äpfel?

Basiswissen – Fünfhundert Gramm sind fünfhundertmal so viel wie ein Gramm. Ein sehr großer Apfel kann 500 Gramm wiegen. Umgerechnet sind fünfhundert Gramm auch genauso viel wie ein Kilogramm. Das ist hier kurz erklärt.

Wie viel kostet 1 kg Äpfel?

Die Antwort kann man zum Beispiel in der Obstabteilung des nächsten Supermarkts finden. Ein Kilo konventionell angebauter Äpfel kostet in Deutschland zurzeit im Schnitt 1,77 Euro. Ein mittelgroßer Apfel wiegt vielleicht 150 Gramm.

Wie viele Äpfel sind in 1 l Apfelsaft?

Klarer und trüber Apfelsaft im Glas Apfelsaft (in der Schweiz und Österreich auch Süssmost bzw. Süßmost ) ist ein Fruchtsaft, der durch Pressung von Äpfeln gewonnen wird. Um 1 Liter Apfelsaft zu gewinnen, werden etwa 1,3 kg Äpfel benötigt. Im großen Maßstab geschieht dies in Keltereien,

Nährwert pro 100 g Apfelsaft :
Brennwert 201 kJ
Wasser 87 g
Eiweiß + g
Kohlenhydrate 11 g
– davon Zucker 10 g
– Ballaststoffe 0,1 g
Fett 0 g
– gesättigte Fettsäuren 0 g
– einfach ungesättigt 0 g
– mehrfach ungesättigt 0 g
Vitamine und Mineralstoffe
Vitamin A 0 µg
Vitamin B 1 0,02 mg
Vitamin B 2 0,02 mg
Vitamin B 6 0,09 mg
Vitamin B 9 3 µg
Vitamin B 12 0 µg
Vitamin C 1 mg
Vitamin E 0,1 mg
Calcium 7
Eisen 0,3 mg
Magnesium 4 mg
Natrium 2 mg
Phosphor 7 mg
Kalium 115 mg
Zink 0,1 mg

Wie viel wiegt der größte Äpfel?

Riesenapfel wächst am Kappelberg: Der „Big Apple” von Fellbach Angelo Trovatos Riesenapfel bringt 748 Gramm auf die Waage. Foto: Eva Herschmann Darf’s ein bisschen mehr sein? Angelo Trovato hat in Fellbach einen Riesenapfel vom Baum geholt. Rekordverdächtig? Das verraten wir in unserem Artikel.

  1. Ganz behutsam hat Angelo Trovato den besonderen Apfel zunächst herumgetragen.
  2. In einem kleinen Eimer, der mit weichem Papier ausgelegt war, damit ihn alle unversehrt sehen konnten.
  3. Schließlich ist das Kernobst ein außergewöhnliches Exemplar.
  4. Als Angelo Trovato das dicke Ding im Apfelbaum in seinem Garten entdeckte, traute er seinen Augen kaum.

Einen solch großen Apfel hatte der gebürtige Sizilianer noch nie gesehen. Vorsichtig hat Angelo Trovato das Obst vom Ast gelöst und daheim auf die Waage gelegt.748 Gramm zeigte die Skala an. „Das ist ja fast schon ein Kürbis”, sagt er. Für einen globalen Rekord reicht das Gewicht indes nicht.

Der größte Apfel der Welt wurde laut „Guinness-Buch der Rekorde” im Oktober 2005 in Japan von dem Gärtner Chisato Iwasaki geerntet. Er wog 1,8 Kilo, so viel wie noch kein anderer zuvor. Allerdings ist sein stolzer Besitzer Iwasaki auf Zucht und Anbau von Riesenfrüchten spezialisiert, die in Japan gern als Gastgeschenke verwendet und deshalb teuer bezahlt werden.

Angelo Trovato hat hingegen nichts Besonderes für seinen Riesenapfel getan. Allein der Baum und das Wetter haben den „Big Apple” von Fellbach geformt. Seit 1970 lebt Angelo Trovato in Deutschland, und seit 20 Jahren hat er seinen großen Garten am Kappelberg gepachtet.

  1. Neben einem stattlichen Nussbaum stehen dort viele Obstbäume, außerdem wachsen Sträucher, Beeren, Blumen und Gemüse.
  2. Der Apfelbaum mit der imponierenden Frucht stand von Anfang an da.
  3. Er ist sicher schon an die 30 Jahre alt”, sagt der Vater von drei Kindern und sechsfache Großvater, der viel Zeit im Garten verbringt – mit seiner Familie, aber auch gern allein.

Eigentlich war Angelo Trovato zum Nüsse sammeln in den Garten gekommen, als er das riesige Etwas entdeckte, das im Geäst hing. Welche Sorte der Apfel ist, weiß der Hobbygärtner nicht. „Es ist sicher kein Tafelapfel, eher ein Mostapfel zum Saften. Er schmeckt jedenfalls etwas mehlig.” Ein „Manga Super” ist das Kernobst sicher nicht: Diese Sorte steht für die größten Äpfel der Welt mit einem Stückgewicht bis zu 1,75 Kilogramm und einem festen, saftigen Fruchtfleisch, das nach Champagner duftet.

Nachdem der Riesenapfel auch die Geschäftskollegen von Angelo Trovato zum Staunen gebracht hat, wird er nun verarbeitet. „Zum Backen eignet sich die Sorte durchaus, und der eine Apfel reicht fast für einen ganzen Kuchen”, sagt der 61-Jährige. Da ein Apfelbaum bis zu 100 Jahre alt werden kann, besteht durchaus die Chance, dass irgendwann in Fellbach noch einmal so ein stattliches Stück Kernobst am Kappelberg heranwächst.

: Riesenapfel wächst am Kappelberg: Der „Big Apple” von Fellbach

Was wiegt ein Elstar Äpfel?

Neue Artikel –

Details Kunden-Tipp

Aepfel (Elstar) Der suess/saure Schneewittchenapfel, Ein Apfel wiegt ca.150-300g. Der angegebene Preis bezieht sich auf 1kg, dies entspricht ca.4-6 Aepfeln Handelsklasse 2 Herkunftsland: Deutschland

Was für eine Dichte hat ein Äpfel?

Frucht: Form und Farbe – Cox Orange in der Deutschen Pomologie von Wilhelm Lauche Cox Orange Cox-Orange-Äpfel sind im Vergleich zu anderen Äpfeln mittelgroß. Sie haben ein mittleres Fruchtgewicht von 115 Gramm, bei einer Dichte von 0,84 g/cm³. Der Apfel ist breiter als hoch, in den meisten Fällen ist er aber recht gleichmäßig gebaut.

Der Fruchtform-Index (Höhe geteilt durch Durchmesser) beträgt 0,83 bei einer Streuung zwischen 0,78 und 0,90. Die größte Breite erreicht der Apfel etwa in seiner mittleren Höhe. Der Apfel ist ausgeprägt zweifarbig. Auf einer gelb-grünen Grundfärbung zeigt sich auf der Sonnenseite eine leichte orange bis erdbeerrote Färbung.

Die Farben sind besonders ausgeprägt, wenn einige kühle Nächte der Ernte direkt vorausgingen. Die Haut des Cox Orange ist normalerweise trocken, kann aber eine Wachsschicht ausbilden. Die Lentizellen auf der Haut des Apfels zeigen sich unregelmäßig, teilweise als Roststernchen und teilweise als helle Pünktchen.

Auf der Schale ist oft auch netzartiger Rost. Auch um die Kelchgrube finden sich oft feinschuppige, zimtfarbene Rostkappen. Der Kelch selbst ist mittelgroß und halboffen. Die grünen Blättchen haben eine lanzettliche Blattform und haben auswärts gebogene braune Spitzen. Sie sind am Grund getrennt. Die Kelchgrube ist tellerartig flach bis wenig tief und klein bis mittelgroß.

Sie ist oft feinschuppig und über den Rand hinaus berostet. Die Kelchfläche ist kleiner als die Stielfläche. Der Stiel ist kurz bis mittellang, mitteldick und knopfig. Der Stiel von Früchten, die in der Mitte eines Fruchtstands wuchsen, ist oft kurz und wulstig, und er bricht leicht ab.

  • Die Stielgrube ist eng und eher tief.
  • Sie ist oft berostet oder rissig.
  • Das Kernhaus ist mittelgroß und nahe dem Kelch.
  • Die Mittelachse im Kernhaus ist hohl.
  • Die schwarzbraunen Samen mit weißer Spitze kommen in verschiedenen Mengen und verschiedenen Formen vor.
  • Die Leitbündel im Apfel sind unauffällig.
  • Nach Beschädigungen können sich sogenannte Warzen bilden, hin und wieder an der Längsseite Roststreifen.

Wenn der Apfel von der Fruchtfäule befallen ist, ist die Schale trocken, angeraut, stumpf und weich.

Wie viel wiegt ein Wellant Äpfel?

Wellant: – Wellant ist der Markenname des Fresco-Apfels. Der Apfel ging aus einem Zuchtprogramm am Plant Research International, Wageningen, Niederlande hervor. Die Züchtung begann 1987. Der Markenname Wellant wurde 2006 eingetragen und der Sortenschutz existiert seit 2008.

Der mittelgroße bis große Apfel ist hochgebaut. Sein durchschnittliches Gewicht liegt bei etwa 210 Gramm. Fresco ist intensiv mittel- bis dunkelrot gefärbt. Wellant-Äpfel sind mittelgroß bis groß, mit einer matten, dunkelroten Deckfarbe. Diese verleiht ihnen ein rustikales Äußeres und erinnert an alte Apfelsorten.

Die Schale ähnelt mit ihren Berostungen an Stiel und Kelch äußerlich der Sorte Boskop. Das feste, knackige Fruchtfleisch ist von grün-weißer bis leicht gelber Färbung. Der Geschmack des Apfels ist süß und sehr fruchtbetont mit Säure. Insgesamt ist er aromatisch.